Suchoj Su-12 (RK)

Verweise: Fw 189

Galerie

Geschichte:

Im Dezember 1947 flog erstmals die Su-12 (RK), deren Auslegung an die der Focke-Wulf Fw 189 erinnerte. Das gut bewaffnete und gepanzerte Muster  erreichte aber nicht die Serienproduktion, da es inzwischen als überholt galt.

Technische Daten:

Typ : 

viersitziges Aufklärungsflugzeug Su-12 (RK)

Triebwerk : 

zwei  Sternmotore Schwezow ASch-82FN mit je 1.360 kW (1.850 PS)

Leistung : 

Höchstgeschwindigkeit 550 km/h in 6.000 m Höhe; Steigzeit 5,3 min auf 5.000 m; Dienstgipfelhöhe 11.000 m; Reichweite 1.140 km

Gewicht : 

Leermasse 7.552 kg; max. Startmasse 9.510 kg

Abmessungen : 

Spannweite 21,58 m; Länge 13,05 m; Flügelfläche 52,4 m²

Bewaffnung : 

vier Beresin 20-mm-Kanonen B-20E (zwei hinter dem Cockpit, eine am Ende der Gondel und eine nach hinten unten gerichtet); 450 kg Waffenzuladung, zum Beispiel acht FAB-100 Bomben

 
letzte Änderung :  24.07.2015