Tupolew Tu-2

Verweise: ANT-58 ANT-59 ANT-60 ANT-61 ANT-62 ANT-63 ANT-64 ANT-65 ANT-67 ANT-68 ANT-69 Tu-6 Tu-12 von 1946 UTB-2

Galerie

Geschichte:

Im Jahre 1939 begann Tupolew mit der Entwicklung eines sturzfähigen Frontbombenflugzeugs, das auch als Aufklärer eingesetzt werden sollte. Der Erstflug der ANT-58 fand am 29.01.1941 statt. Nach verschiedenen Verbesserungen ging das Flugzeug als Tu-2 1942/43 in Serie. In den Luftstreitkräfte sowie in der Marine Polens flog die Tu-2 von 1950 bis 1954 in der ersten Linie, bis 1957 für Hilfsaufgaben, einige sogar bis 1962. In Ungarn zählte die Tu-2 bis 1955 zum Bestand der Luftstreitkräfte. Auch nach Bulgarien und China ist die Tu-2 geliefert worden. Insgesamt wurden über 2.600 Tu-2 aller Versionen produziert.

Technische Daten:

Typ : 

mittlerer viersitziger Bomber  Tu-2S "Bat"

Triebwerk : 

zwei Sternmotore Schwezow ASch-82FNW mit je 1.360 kW (1.850 PS)

Leistung : 

Höchstgeschwindigkeit 550 km/h; Dienstgipfelhöhe 9.500 m; Reichweite 1.400 km

Gewicht : 

Leermasse 7.474 kg; max. Startmasse 11.360 kg

Abmessungen : 

Spannweite 18,86m; Länge 13,80 m; Höhe 4,55 m; Flügelfläche 48,80 m²

Bewaffnung : 

zwei Schpitalnyj-Wladimirow 20-mm-Kanonen SchWAK, drei Beresin 12,7-mm-Maschinengewehre UBT und eine Bombenlast von max. 4.000 kg

Versionen:

Tu-2 :  

Vorserienmuster der ANT-60 mit geringfügigen Änderungen; auch als 103WS bezeichnet

Tu-2S :  

Bezeichnung der ANT-61 ab Anfang 1943

Tu-2D :  

eine andere Bezeichnung der ANT-62

Tu-2DB :  

eine andere Bezeichnung der ANT-63

Tu-2Sch :  

Schlachtflugzeug-Version mit Kanonenbewaffnung im unverglasten Rumpfbug; Erstflug am 03.12.1946

Tu-2T :  

diverse Torpedobomber-Prototypen

Tu-2R :  

Version als Fernaufklärer; auch als Tu-6 bezeichnet

Tu-2 Parawan :  

zwei Maschinen, genutzt zur Erprobung von Abweisern/Schneidgerät für Sperrballonkabel

Tu-2K :  

zwei Prototypen 1944 mit Schleudersitzen erprobt

Tu-2G :  

modifizierte Version zum Transport sperriger Frachtstücke

Tu-2N :  

einzelnes Serienflugzeug als fliegenden Prüfstand für ein importiertes Rolls-Royce-Strahltriebwerk Nene 1

Tu-2RSchR :  

Einzelexemplar mit 57-mm-Kanone RSchR

Tu-2/104 :  

erster durch Bordradar allwettertauglicher Abfangjäger der Sowjetunion

UTB-2 :  

im hohen Maß vereinfachtes, von P.O. Suchoj zur Ausbildung von Besatzungen entwickelte Version der Tu-2

 
letzte Änderung :  24.07.2015