Iljuschin IL-6

Verweise: IL-4 Jer-2

Galerie

Geschichte:

Die IL-6 ist eine Version der IL-4 mit Druckkabine, geänderten Tragflächen und zwei Dieselmotoren Tscharomski ATsch-30B (später zwei Dieselmotoren Tscharomski ATsch-30BF). Der Erstflug der IL-6 erfolgte am 07.08.1943. Nur ein Prototyp und drei Vorserienmaschinen der IL-6 wurden produziert, da die Triebwerke sehr unzuverlässig waren und keine besseren Leistungen als die der in Serie produzierten Jermolajew Jer-2 erzielt wurden.

Technische Daten:

Typ : 

Fernbomber IL-6 (1943) {IL-6 (1944)}

Triebwerk : 

zwei Dieselmotoren Tscharomski ATsch-30B mit 1.102 kW (1.500 PS) {zwei Dieselmotoren Tscharomski ATsch-30BF mit 1.396 kW (1.900 PS)}

Leistung : 

Höchstgeschwindigkeit 445 km/h im 6.600 m Höhe {464 km/h im 6.200 m Höhe}; Dienstgipfelhöhe 8.000 m {7.000 m}; Reichweite 5.450 km {5.450 km}

Gewicht : 

Leermasse 11.690 kg {11.930 kg}; max. Startmasse 18.650 kg {18.600 kg}

Abmessungen : 

Spannweite 26,07 m {26,07 m}; Länge 17,38 m {17,38 m}; Tragflügelfläche 84,8 m² {84,8 m²}

Bewaffnung : 

drei Schpitalnyj-Komarizkij 7,62-mm-Maschinengewehre SchKAS und bis zu 4.500 kg Bomben oder Torpedos {fünf Schpitalnyj-Komarizkij 7,62-mm-Maschinengewehre SchKAS und bis zu 4.500 kg Bomben oder Torpedos }

Versionen:

IL-6 : 

Version der IL-4 mit Druckkabine, geänderten Tragflächen und zwei Dieselmotoren Tscharomski ATsch-30B (später zwei Dieselmotoren Tscharomski ATsch-30BF)

IL-6/M-90 : 

Projekt der IL-6 mit dem Triebwerk ASch-90 (M-90) mit 1.102 kW (1.500 PS) Leistung

 
letzte Änderung :  24.07.2015