Suchoj S-51

Verweise: S-21

Galerie

Geschichte:

1989 entstand im OKB Suchoj Konzepte für zivile Überschallflugzeuge, zum einem das Projekt eines Geschäftsreiseflugzeugs und zum anderem das eines Passagierflugzeugs. Die Projekte erhielten die Bezeichnung S-21 bzw. S-51.

Die S-51 ist für Überschallflüge zwischen großen Zivilisationszentren der Welt mit einer Kapazität von 68 Passagieren geplant. Als Triebwerke war der Typ Solowjew D-21A1 vorgesehen. Die weitere Zukunft dieses Projekts ist ungewiss.

Technische Daten:

Typ : 

Überschall-Passagierflugzeug S-51

Triebwerk : 

vier Solowjew D-21A1 mit je 73,6 kN Schub

Leistung : 

Höchstgeschwindigkeit 2.125 km/h, Mach 2,0; max. Reichweite 9.200 km

Gewicht : 

Leermasse 22.560kg; max. Startmasse 90.700 kg

 

 
letzte Änderung :  24.07.2015